Sie sind hier:  » 

Kurs-Termine

Werden Sie zum Ersthelfer, mit unseren Erste-Hilfe-Kursen.

Kontakt:

Adresse:
DRK Kreisverband Emmendingen e.V.
Freiburgerstr. 12
79312 Emmendingen

E-Mail:
zentrale@ - drk-emmendingen.de

Fax:
07641-4601-60

Tel.:
07641-4601-0

Erreichbarkeit:

Montag bis Donnerstag
8:00-12:00
14:00 -16:00

Freitag
8:00-12:00

Ausflug mit Herbolzheimer Geflüchteten an den Schluchsee

„Ich habe nicht gewusst, dass Deutschland so schön ist.“

Gemeinsame Bootsfahrt

Auf Wunsch der Bewohnerinnen und Bewohner des Flüchtlingswohnheimes in Herbolzheim haben zwei FlüchtlingssozialarbeiterInnen des DRKs, Anna-Lina Stiwitz und Ralf Römer, einen gemeinsamen Ausflug in den Schwarzwald organisiert. Bei einer gemeinsamen Entscheidungsfindung fiel die Wahl auf den Schluchsee.
So fuhren die MitarbeiterInnen gemeinsam mit ca. 30 Geflüchteten aus Afghanistan, Syrien und Libanon am Sonntag, den 20.08.17 mit dem Zug an den Schluchsee. Dort angekommen stand allen eine Stunde zur freien Verfügung. Viele nutzten die Zeit um mit kleinen Tretbooten auf dem Schluchsee zu fahren oder sich ein Eis zu gönnen. Andere wiederum ließen sich nicht von den kühlen Außentemperaturen abschrecken und nahmen ein Bad im See.
Am Nachmittag unternahm die gesamte Gruppe eine einstündige Bootsrundfahrt, welche auf große Begeisterung stieß. Anschließend gingen alle den sonnigen Seeuferweg entlang von der Haltestelle Schluchsee bis Aha. Nach längerer Wanderung wurde eine ausgelassene Pause mit gemeinsamem Picknick eingelegt. Diese wurde auch genutzt, um gemeinsam Badminton zu spielen.
Am Ende des Tages schwärmten die TeilnehmerInnen von diesem schönen Ausflugsziel und versicherten wiederzukommen. Einer äußerte sogar: „Ich habe nicht gewusst, dass Deutschland so schön ist.“ Damit hatten die SozialarbeiterInnen ihr Wunschziel erreicht der Gruppe eine andere Seite ihrer neuen Heimat zu zeigen.

26. August 2017 10:57 Uhr. Alter: 51 Tage
 
URL:http%3A%2F%2Fdrkkvem2.drkcms.de%2Fnewsdetails%2Farchiv%2F2017%2Faugust%2F26%2Fmeldung%2F359-ausflug-mit-herbolzheimer-gefluechteten-an-den-schluchsee.html